#2/24 SCHARMIEN ZANDI

#1.1 My Name Is Art Not Innovation, 2020

Scharmien Zandi  ist freischaffende Künstlerin im Bereich Musik, darstellende Kunst und Multimedia.

Sie arbeitet als Komponistin, Musikerin, Performerin, Regisseurin, Schauspielerin, Sängerin, und gestaltet Audio- und Videoinstallationen.

Ihre Werke wurden u.a. in New York (acfny), Peking (Red Gate Gallery, acfbeijing), Österreich (Kunsttankstelle Ottakring, mo.E) und Litauen (Užupis) präsentiert.

2020 erhielt sie den Österreichischen Musiktheaterpreis für ihre Avantgarde Chanson Show AMOUR FOU.

Sie arbeitet u.a am Landestheater Niederösterreich als Komponistin und Schauspielerin und ist die Stimme Trip-Rock Band CADÛ.

Sie ist Gründerin der internationale Akademie der Künste Wien (iAKW), des Post Wiener Aktionismus und forscht im Bereich experimentelles Musiktheaters und immersive Performance.

www.scharmienzandi.com

DIGITAL ART EXIBITION